DIE TRACHT

Wie sieht unsere Tracht aus?

Trachten gibt es meist in zwei Ausführungen, einer Werktags- oder Alltagstracht, die ursprünglich auch die Alltagskleidung war, und einer Festtagstracht. Die Festtagstrachten werden bei offiziellen Anlässen oder auch auf Bällen getragen.

Wie sieht nun unsere Alltagstracht aus?

 

Der Leib des Alltagsdirndls ist aus kariertem, vorwiegend blauem Stoff. Der Rücken wird durch zwei einfache Bogennähte geteilt. Der Ausschnitt ist vorne und hinten eckig ausgeführt. Ein doppelt geknöpfter Verschluss mit Perlmuttknöpfen wird bei dem über die Brust greifendem Miederteil angeschnitten.

Der Rock ist aus schwarzem einfärbigen oder im Streumuster oder Tupfendruck gemusterten Baumwollstoff, die Schürze aus gelb gestreiftem Baumwollstoff. Die weiße Bluse ist einfach ohne Spitzen.

 

Der Mann trägt dazu ein naturfarbenes oder hellgelbes bis maisgelbes Sakko in Leinen, leichtem Loden oder Morella-Velour-Imitat mit Besätzen und Stehkragen in dunkelblau oder schwarz, eventuell abgesteppt mit Wappenknöpfen von Groß-Enzersdorf. Eine leichte Variante ist ein Gilet aus Blaudruck (Handdruck mit Wappenknöpfen oder Perlmuttknöpfen).

Die Hose ist schwarz oder blau aus Leinen oder leichtem Wollstoff oder die Alltagshose von heute – Jeans. Dazu ein Hemd aus weisser Baumwolle oder ein Leinenpfoad mit Krawatte oder Trachtenband harmonisch abgestimmt.

 

 

Festtagsdirndl oder Stadttracht:

Die Materialien der Festtagstracht sind edel, das heisst Seide, Seidenbrokat oder Samt.

Der Leib ist aus einfärbigem, mittelblauem Stoff und wie bei der Alltagstracht mit Bogennähten, eckigem Ausschnitt und Miederteil ausgeführt. Bei der Stadttracht werden schlanke, wenig gezogene, je nach Stoff lange oder dreiviertel lange Ärmel angeschnitten.

Der Rock ist aus schwarzem oder dunkelbraunem Wollstoff oder Wollbrokat, die Schürze aus goldener, gestreifter Seide.

 

Der Mann trägt dazu den Niederösterreichischen Landesanzug oder den Niederösterreichischen Jagdanzug mit Krawatte, eventuell einem Gilet oder einer Weste farblich zur Damentracht abgestimmt mit Wappenknöpfen. Der NÖ Landesanzug wird aus dunkelblauem Loden oder Cool Wool mit grünem Stehkragen und grünen Einfassungen hergestellt. Das Sakko wird mit Quetschfalte und Dragoner geschnitten.

 

 

 

2301 Franzensdorf Groß-Enzersdorf Mühlleiten Oberhausen Probstdorf Rutzendorf Schönau/Donau Wittau

Telephone: +43 676 3099053

E-Mail: info@tracht2301.at